Reitschule für Kinder und Jugendliche

Corona - Wiederaufnahme Reitunterricht

ab dem 12.05.2020

Liebe Reitschüler, liebe Eltern,

endlich geht es weiter! Ab Dienstag, den 12.05.2020 beginnen wir unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen wieder mit dem Reitunterricht. Warum  beginnen wir nicht am Montag? Am Dienstag den 17. März mussten wir den Reitunterricht einstellen und möchten nun auch an diesem Wochentag wieder ansetzen. Auch brauchen wir etwas Vorlauf, um die Sicherheit der Reitschüler gewährleisten können.

Für Reitschüler, deren Zahlungseingang für den Monat Mai 2020 bis zum 08. Mai verbucht werden konnte, kann der Reitunterricht ab Dienstag wieder beginnen. Wer die Abo-Zahlungen eingestellt hat oder einstellen musste, kann ab Juni 2020 wieder einsteigen. Für alle, die das Abo durchgehend gezahlt haben, werden wir noch unser Dankeschön-Programm bekanntgeben, sobald wir wissen, welche Möglichkeiten wir den Reitschülern wann anbieten können.

Wir freuen uns auf jeden Fall, Euch möglichst zahlreich wieder zu sehen, doch eins müssen wir gemeinsam mit Euch zusammen berücksichtigen. Unsere Ponys und Pferde haben durch die lange Pause an Kondition verloren und können nicht sofort mit vollem Einsatz geritten werden. Deshalb ist es nötig, mit einem darauf abgestimmten Konzept zu beginnen. Besonders die Gruppen der Hippo-Kids und KA müssen wegen der Abstandsregeln in geänderter Form stattfinden.

Unter folgenden Maßnahmen, Regeln und Abläufen kann der Reitunterricht wieder aufgenommen werden:

 - Für alle sind Reithandschuhe und Mundschutz auf der Stallgasse Pflicht.

 - Die Abstandsregeln von mindesten 1,5 bis 2 Meter sind durchgehend einzuhalten
   (kein gegenseitiges Helfen, kein Körperkontakt usw.).

 - Keine Gruppenbildung! Die Reitanlage und Stallgasse darf deshalb zur Wahrung
   der Abstandsregel nicht gemeinsam als Gruppe betreten werden.

 - Vor Betreten der Stallgasse sind die Hände zu desinfizieren oder gründlich mit Seife zu waschen.

 - Alle Reitschüler sollen die Stallgasse fertig in Reitausrüstung und bereits mit Mundschutz
   und Handschuhen betreten.

 - Es dürfen keine Freunde, Geschwister und Eltern die Reitschüler begleiten,
   nur in absoluten Ausnahmefällen.

 - Zuschauer sind nicht erlaubt und das Cafe bleibt noch geschlossen.

 - Unnötiger Aufenthalt auf der Reitanlage, außer zur Reitstunde, ist nicht erlaubt.

 - Da wir den Freiraum auf dem Parkplatz zur Einhaltung der Abstände benötigen kann die Anlage
   nicht mit dem Auto befahren werden.

 - Bitte beachten! Die Reitlehrer dürfen beim Auf- und Absitzen am Pferd aufgrund der
   Abstandsregeln keine Hilfestellung leisten.

 - Personen mit Krankheitssymptomen bleiben zu Hause!

 - Risikogruppen (Allergiker/Asthmatiker usw.) dürfen nicht in die Reitgruppen integriert werden.
   Bitte melden Sie sich in diesem Fall mit ärztlicher Bescheinigung im Büro!

 

Reitschüler und Angehörige, die sich nicht an die Hygiene- und Abstandsmaßnahmen halten oder den Anweisungen des Personals diesbezüglich nicht folgen, müssen wir leider vom Reitunterricht ausschließen.

Das Büro ist bis auf weiteres nur von 18:00 – 19:00 Uhr telefonisch und per Mail zu erreichen.

Hier noch die Angaben zur Wiederaufnahme des Reitunterrichts von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN)

 

Viele Grüße

„das gesamte Team vom Reitpark“

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.